Venus Boyz

CH/USA/D 2001, 104 min, 35 mm
Regie: Gabriel Baur
Mit: Del LaGrace Volcano, Diane Torr, Dred Gerestand, Bridge Markland, Mo Fischer, Storme Webber, Queen Bee Luscious, Mistress Formika, Judith Halberstam, Dee Finley

Eine legendäre Drag-King-Nacht in New York ist Ausgangspunkt einer Odyssee durch Welten jenseits der Geschlechtergrenzen, in denen Frauen zu Männern werden - die einen für eine Nacht, die anderen für ihr ganzes Leben: Was bewegt sie, was verändert sich, wovon träumen sie?

Die Schweizer Filmemacherin Gabriel Baur stellte auf der diesjährigen Berlinale ihren neuesten Dokumentarfilm vor. In schön fotografierten Bildern (Kamera: Sophie Maintigneux) zeigt sie die Bandbreite zwischengeschlechtlicher Identitäten und stellt Künstlerinnen vor, die auf unterschiedlichste Weise Männlichkeit inszenieren und Geschlechterrollen überschreiten. Ein intimer Film über Menschen, die zwischengeschlechtliche Identitäten kreieren.