Cantando la Vida

D 2002, 14 min, 35 mm
Regie: Ines Thomsen, Wolf Marcus Göppner

Eine ganz persönliche Hymne an die Liebe zum Leben. Allmorgendlich tritt eine Frau den endlos scheinenden Weg zum Meer an, der durch die Schwere und Gebrechlichkeit ihres Körpers fast unmöglich scheint. Dann ist sie da, gleitet in die Fluten und taucht in einen Tanz mit dem Leben. All ihre Lebensfreude entlädt sich in unzähligen spanischen Liebesliedern an das Meer.  
 

Living With Pride: Ruth Ellis@100

USA 1999, 60 min, Video
Regie: Yvonne Welbon

Ruth Ellis wurde am 23 Juli 1899 geboren. Sie ist die älteste afroamerikanische Lesbe die sich jemals geoutet hat. Durch ihr Portrait bekommen wir die seltene Gelegenheit ein ganzes Jahrhundert amerikanischer Geschichte aus dem Blickwinkel einer schwarzen und lesbischen Frau nachzuerleben, die Zeit ihres Lebens gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung gekämpft hat. Besonders beeindruckend sind auch die alten Fotographien und Archivaufnahmen, die die Erzählung der alten Dame begleiten. Am 5.Oktober 2000 starb Ruth Ellis schlafend in ihrem Haus. Sie war 101 Jahre alt.